menu
 

natürlich ✔ praktisch ✔ artgerecht ✔

Vorteile des Wodent Wheel

Der direkte Größenvergleich des WodentWheels mit handelsüblichen Laufrädern verdeutlicht sofort wie winzig Standardlaufräder für Hamster häufig ausfallen. Häufig haben Laufräder, die mit mit einem Hamsterkäfig mitgeliefert werden, einen Durchmesser von lediglich 14-20 cm. Dies ist für Goldhamster zu klein. Das Wodent Wheel hat einen Durchmesser von 27cm! Es ist leicht zu reinigen und bietet uneingeschränkte Laufsicherheit.

Wodent Wheel Beschreibung



Tipp: Gelegentliches Fetten der Achse

Um auch nach längerem Gebrauch einen leichten und quietschfreien Betrieb zu gewährleisten sollten die Achslager regelmäßig mit Lebensmittel-Pflanzenöl gefettet werden. Benutzen sie ausschließlich Fette die sie auch selbst zu sich nehmen würden, da die Tiere unter umständen an dem Öl lecken.

Tipp: Wie reinige ich das Rad von innen?

1. Ziehen sie vorsichtig die Metallklammer an der Vorrderseite des Rades ab, die auf der Radachse sitzt. (Achten Sie bitte darauf, dass sie die Metallklammer nicht verlieren!)

2. Entfernen Sie die Unterlegscheibe und ziehen Sie das Rad von der Achse.

3. Jetzt können Sie Das Rad öffnen und alle Teile (Lauffläche, Deckel, Rückwand) einzeln reinigen. Merken Sie sich bitte wie das Rad zusammengebaut war. Verwenden Sie zur reinigung lauwarmes Wasser ohne Seife. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie dem Waschwasser eine sehr geringe Menge Essigessenz zusetzen.

4. Trocknen Sie alle Teile gut ab, fetten Sie die Achslager mit Speiseöl und setzen Sie das Rad wieder zusammen.